25.03.2015

Campaign: SLEY SS15


Sley, so heißt das junge koreanische Streetwear-Label dass mich mit seiner Kampagne einfach vom Hocker gehauen hat. Inspiriert von Jugend- und Subkultur sowie einem Einfluss des Skater-Lifestyles bietet das Label minimalistische Streetwear mit Sinn für Details an.

ENG: Sley, thats the name of the brand which has blow my mind with its new campaign. They are inspired by youth- and subculture and have a skater influences. What they do is minimalistic, clean Streetwear with a great sense for details.


Die neue Kollektion für den Sommer 2015 strotzt voll Rebellentum: Aufschriften wie "Riot" und Verschleierungen übertragen Aufstandsstimmung. Trotzdem sind die Teile relativ clean gehalten. Schnitte und Farben bleiben simpel, der Fokus liegt auf dem Material sowie den Details. 

ENG: The new collection for Summer 2015 is inspired by rebellion: "Riot" Prints and veiling spread revolt-moods. Though the pieces are quite clean. Patterns and color remains simple, the focus lays on material and details.













1 Kommentar:

  1. Das sieht alles ziemlich cool aus, vlt. besorge ich mir nach dem Urlaub im Hotel Vinschgau auch etwas von dem Label

    AntwortenLöschen