10.12.2014

OUTFIT: Who's da' king?



Nach einer Woche meiner Abwesenheit hört, oder besser gesagt seht ihr jetzt mal wieder was von mir. Wenn ihr mir auf Insta folgt kennt ihr das Outfit vielleicht schon. Ich habe es unter anderem während der Press Days getragen. Trotzdem traf ich mich vor 2 Wochen mit Caro um noch mal ordentliche Fotos des Looks zu machen. Hier nun da Ergebnis.

ENG: After I was unable to post something since one week, I now have this outfitpost for you. If you follow my Instagram you probably know this look. Nevertheless I decided to meet Caro to take some good shots of this outfit. Here's the result.

Und nein: Euch hat niemand was ins Getränk getan, ich trage wirklich mal Farbe! Den "Color-Code" den ich benutze soll an die Roben der Könige erinnern. Ja, an Könige, nicht an den Weihnachtsmann. Den roten Fake-Fur Mantel habe ich bei HUMANA gesehen und musste ihn sofort kaufen. Es war einfach Liebe auf den ersten Blick. Die Bluse ist von der Toast & Jam 2013 und die Kette von NEW LOOK. Weil der Look oben ja schon ziemlich spektakulär ist, war ich untenrum etwas zurückhaltender. Eine einfache schwarze Skinny von CHEAP MONDAY und meine ach so geliebten DR. MARTENS komplettieren den Look.

ENG: And no: Nobody has mixed something into your drink, I really wear color. The "color-code" I used is the one of king's robes. Yes kings, not santa! I saw this red fake fur coat at HUMANA and had to buy it. The shirt was bought at the Toast & Jam 2013 and the necklace at NEW LOOK. 'Cause the upper part of the look is really brash I decided to keep the part below more "reserved". A simple CHEAP MONDAY skinny and my beloved DR. MARTENS complete the look.












FOLLOW ON FACEBOOK
FOLLOW ON INSTAGRAM
FOLLOW ON BLOGLOVIN


Kommentare:

  1. Hey :)
    Auf meinem Blog startet heute ein tolles Gewinnspiel. Schau doch mal vorbei :)
    Liebste Grüße
    Sarah
    http://pueppi-cest-moi.blogspot.de/2014/12/22-turchen-blogger-adventskalender.html

    AntwortenLöschen